exkursion ins naturschutzgebiet

Am Hainberg blüht zurzeit die Steppe! Ein Traum, wie viele Wildpflanzen dort im Moment ihre Blüten entfalten! Ein Teppich in rosa, rot, grün, lila mit Sandgrasnelken, Königskerzenrosetten, Heidenelken und noch viel mehr! Deshalb lade ich "außerplanmäßig" zu einer Exkursion ins Naturschutzgebiet ein.

 

Am Freitag, 14. Juni um 17.30 Uhr, Dauer 2 bis 3 Stunden, Treffpunkt Hainbergstraße 90522 Oberasbach (gegenüber Lidl), Beitrag 10 Euro.

 

Wir wollen gemeinsam entdecken, welche Pflanzen dort wachsen, geschützte bewundern und unbekannte zusammen bestimmen. Bitte Lupen und Bestimmungsbücher mitbringen! Und an dem Wetter entsprechende Kleidung und ein Getränk denken! Bei Regen fällt die Exkursion aus.

 

Anmeldung bitte hier!

kräuter-führerschein bestanden!

Ein inspirierendes Wochenende voller Kräuter mit dem Juni-Kurs!

Am ersten Mai-Wochenende beschäftigten sich fünf Kräuterfreundinnen und ein Kräuterfreund intensiv mit 20 einheimischen Wildkräutern und machten ihren Kräuter-Führerschein. Wir hatten zwar schlechtes Wetter, aber viel Spaß mit Nelkenwurz & Co. und köstlichem Kräuteressen! Mehr dazu....

mein programm 2019

einfach fürth sein

wilde möhre ist botschafterin

Die Stadt Fürth hat eine Imagekampagne gestartet. Sie will die vielen Stärken unserer Stadt auch bei den "Einheimischen" ins Bewusstsein rücken.

Einfach Fürth sein - so lautet der Titel der Kampagne, die ab sofort mit einer eigenen Website, auf Instagram und mit Plakaten an die Öffentlichkeit geht. 

wilde möhre im fernsehen sehen

Zum Thema Wurzeln ernten im Winter nahm das Bayerische Fernsehen für die Sendung "Zwischen Spessart und Karwendel"  einen Beitrag über mich auf.

Den Film gibt es in der BR Mediathek zu sehen. Dort stehen auch die Rezepte zum Nachkochen!

 

wilde möhre live im br hören

Die Fichte stand im Mittelpunkt eines Beitrags auf Bayern Plus Zum Podcast

Die Märzveilchen duften wieder - mehr darüber gab es am 25. März auf Bayern Plus. Zum Podcast

Um das Thema Knospen drehte sich der Beitrag im Februar - zum Podcast 

Im Januar ging es um den Waldsauerklee - zum Podcast

Im Oktober standen verschiedene Wildfrüchte auf dem Programm. Zum Podcast

         

meine Bücher:

Mit "Heilpflanzen in Franken" ist am 15. März 2018 mein 4. Buch erschienen!

Rezept des Monats

Bald entfalten sich wieder die duftenden Blüten der Linde. Zum Rezept geht es hier!

 

tafeln wie die fürsten

mittelalterliches speisen auf der cadolzburg

Feine Suppen, fürstliche Wildpasteten, Gemüse in für uns ungewöhnlicher Zubereitung, Tunken, Torten, klassisches „Blamensir“ (Weißessen) und Schleckereien in Art des späten Mittelalters gab es Anfang November in der Cadolzburg zu probieren. Dre Köchinnen (darunter die "wilde möhre" Marion Reinhardt) und die Mueseumskuratorin bekochten die Gäste nach Rezepten des späten Mittelalters! 

Der Bayerische Rundfunk war dabei - hier geht's zum Beitrag auf Youtube!

 

 

 

"wilde möhre" im Franken Fernsehen

Unter folgendem Link können Sie einen Beitrag über wilde möhre kräuter-erlebnisse ansehen:

 

http://www.frankenfernsehen.tv/mediathek/tag/wilde-moehre-kraeuter-erlebnisse/#.UkKr29LwnE0