Mi 16.6. 18-20 Uhr

pflanzen im biberrevier

 

Seit der Biber den Farrnbach als Lebensraum wieder entdeckt hat, verändert sich die Vegetation. Da, wo Meister Bockert das Wasser aufstaut, siedeln sich am feuchten Ufer Kräuter wie Mädesüß und Blutweiderich an und Sumpfschwertlilien blühen, dazwischen umgestürzte Bäume, fast wie im Urwald! Auf dieser Tour erkunden wir auch die Mündung des Bachs in die Regnitz mit ihrer Flora.

 

15 € (inkl. Kostproben und Skript)

 

Denken Sie bitte an dem Wetter entsprechende Kleidung, feste Schuhe und evtl. ein Getränk.

 

 

Treffpunkt: Vacher Str. 188 (Rewe-Parkplatz), 90766 Fürth

 

Anmeldung! Bitte bis 2 Tage vorher